1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Diskussion zu Ambilight ohne löten

Discussion in 'German Talk' started by Brindosch, 21 May 2016.

  1. LEDnoob

    LEDnoob New Member

    Messages:
    14
    Hardware:
    RPi3
    Könnte mir das jemand bitte beantworten?!
     
  2. sponkyplayer

    sponkyplayer New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi3
    Moin Leute,
    bei mir funktioniert alles supi! Vielen Dank für das tolle Projekt !
    Habe nur eine Frage: Wenn ich im Betrieb meine externe HDMI Quelle ausschalte leuchten meine LEDs stationär in 4 Farben (Als ob ein Testbild gegrabbt wird). Gibt es eine Möglichkeit mit der HyperionConfig eine feste Farbe einzustellen, wenn keine HDMI Quelle aktiv ist (z.B beim TV gucken mit internem Reciever) ?
    Würde mich auf eine Antwort freuen

    Gruss Andy
     
  3. sponkyplayer

    sponkyplayer New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi3
    Deim TV benötigt ein Scart in/out anschluss. Ohne geht es nicht. Sonst nur mit externem HDMI Reciever.
     
  4. Tegin

    Tegin New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,
    ich habe mal ne ganz doofe Frage.... in der Anleitung steht
    Diese Lösung ist limitiert auf ca 100 LEDs, die Verbinder können den benötigten Strom nicht so gut weiterleiten!

    Wenn ich die LED's auf einen rundlicheren Rahmen anbringe und die Ecken durch das runden nicht schneiden muss könnte ich dann ggf. mehr LEDs verbauen? Den Rest würde ich wie angegeben mit Federzugklemmen oder Wago Klemmen verbinden.
    Oder kann ich einfach LED Netzteil mit mehr Ampere nutzen?
     
  5. b1rdhous3

    b1rdhous3 Member Developer

    Messages:
    83
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    yep

    Edit: Ne, mit Ampere sollte das nix zutun haben. Ein Netzteil mit mehr Ampere bringt dir da nichts. Allgemein sollte deine Ampere Zahl aber zu der Anzahl an verwendeten LEDs passen.
     
    Last edited: 4 April 2019
    • Like Like x 1
  6. Tegin

    Tegin New Member

    Messages:
    3
    Hardware:
    RPi3
    Danke für die schnelle Antwort :thumbsup:


    Das bedeutet wenn ich z.B. 330 cm mit 60 LED pro Meter habe also knapp 200 LEDs benötige ich mindestens 12 Ampere? Irgendwo im Forum habe ich gelesen, dass eine LED 60 Milliampere benötigt?

    Letzte Frage WS2812 oder AS102 LEDs? Und habt ihr eine günstige Bezugsquelle dafür (z.B. Aliexpress)?
     
  7. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,296
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    apa102 über aliexpress jop, btf lightning ist zu empfehlen
     
    • Like Like x 1