1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Fragen eines Neulings bezüglich der Bauteile

Discussion in 'German Talk' started by lug-gh, 28 January 2019.

  1. lug-gh

    lug-gh New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi1/Zero
    Moin Moin,

    ich hab Hyperion das erste mal vor 3 Jahren oder so gesehen und wollte das auch mal ausprobieren, hab's aber immer vor mir hergeschoben, doch nun soll es endlich soweit sein :D

    Habe mich (denke ich) gut belesen und habe mir folgenden Einkaufswagen zusammengestellt:

    1x https://www.aliexpress.com/item/-/32917881390.html

    1x https://www.aliexpress.com/item/-/32878004298.html (3m 30 LED/m IP30)

    1x https://www.aliexpress.com/item/-/32837764382.html (DC5V 6.5A)

    5x https://www.aliexpress.com/item/-/32862602897.html

    1x https://www.aliexpress.com/item/-/32958592243.html

    1x https://www.aliexpress.com/item/-/32960547280.html

    2x https://www.aliexpress.com/item/-/32901517757.html

    Ich bin der Meinung an alles gedacht zu haben, USB Grabber mit VTV007 Chip, HDMI Splitter mit HDCP, Netzteil sollte auch für 2,5m LED + Pi (Zero WH) reichen, den HDMI Splitter würde ich mit dem USB Port am TV betreiben (sofern die 500mA ausreichen).

    Nun ist meine Frage eigentlich nur, passt das so? Oder habe ich irgendwas falsches drin, sodass das Ganze gar nicht funktionieren kann?
    Ich will unbedingt CEC nutzen, da ich nicht die Fernbedienung von meine FireTV benutze, sondern die vom TV, brauche ich dann dieses Gerät? https://www.aliexpress.com/item/-/32971834911.html
    Da steht immerhin explizit CEC im Titel...

    inb4 Benutz keine Klemmen sondern Löte: Ich hab eigentlich keine Lust die Strips zu Verlöten, finde es sieht mit Klemmen besser aus, falls es allerdings nicht funktionieren sollte löte ich halt.


    Danke schon mal im Voraus :)
     
  2. lug-gh

    lug-gh New Member

    Messages:
    2
    Hardware:
    RPi1/Zero
    Ok noch etwas nachgedacht, denke ein 10A Netzteil macht doch eher Sinn, ich will es ja auch nicht auf Maximum ausgelastet haben, und falls ich den HDMI Splitter da auch noch ran stecken muss, könnte es knapp werden.

    Und wie's aussieht muss ich doch löten, die Adapter sind nur 10mm breit :(
     
    Last edited: 29 January 2019
  3. xkuyax

    xkuyax New Member

    Messages:
    7
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Nimm lieber direkt das 10A Netzteil, das 6,5A wird wahrscheinlich reichen, aber die 1,5€ mehr sind jetzt auch nicht mehr entscheidend ;)

    Ob das ganze Konstrukt funktioniert ist, kann man im vorhinein nicht wirklich sagen, bei mir hat es mit ähnlichen Teilen eine Zeit lang funktioniert und dann plötzlich nicht mehr. Denke aber dass es funktioniert. Wegen CEC hilft meiner Meinung nach einfach nur ausprobieren.