1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Hilfe bei Installation Libreelec

Discussion in 'German Talk' started by goofy84, 29 July 2016.

  1. goofy84

    goofy84 New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    +Arduino
    Hallo,

    ich versuche gerade Hyperion auf meinem libreelec System zu installieren, es handelt sich hierbei um die neuste Beta.

    Betrieben wird mein Ambilight mit 2812er Stripes aus China und einem Arduino Uno. Boblight funktionierte mal, aber nicht zufriedenstellend deshalb will ich auf Hyperion.

    Installiert habe ich es über Hypercon und nicht über die Addons Lösung im libreelec. Anscheinend bekomme ich keine Verbindung gemäß der log Datei. Die ip meines libreelec Rechners ist 10.217.132.74 ich verstehe nicht so recht weshalb
    192..... als ip im log angegeben wird. Im Hypercon sind entsprechende Einträge unter Extern und SSH eingegeben. Per SSH verbindet sich mein Laptop mit dem Libreelec Rechner. Hat jemand eine Idee ?

    So langsam verstehe ich -glaube ich zumindest- das Konzept, was muss denn bei externer Grabber eingetragen werden ?

    hyperion-x11:
    version : V1.03.2 (brindosch-99d9396/d3713a8-1469452981
    build time: Jul 25 2016 06:54:05
    PROTOCONNECTION INFO: Connecting to Hyperion: 127.0.0.1:19445
    X11GRABBER INFO: Update of screen resolution: [0x0] => [1920x1080]
    X11GRABBER INFO: Using XRender for grabbing
    PROTOCONNECTION INFO: No connection to Hyperion: 127.0.0.1:19445
    PROTOCONNECTION INFO: No connection to Hyperion: 127.0.0.1:19445
     
    Last edited: 29 July 2016
  2. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Developer

    Messages:
    190
    Externe Grabber verbinden sich per Proto Interface mit Hyperion. Du hast aber nur die Ausgabe vom externen Grabber gepostet. Kannst du uns noch die Ausgabe von Hyperion Posten?
     
  3. goofy84

    goofy84 New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    +Arduino
    es geht ja erstmal darum wie der Arduino in Hypercon behandelt wird ist es ein interner Grabber oder ein externer ?
     
  4. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Developer

    Messages:
    190
    Also der Arduino ist schon mal kein Grabber. Ich gehe mal stark davon aus das deine LEDs am arduino dran hängen. Das sketch was auf deinem arduino läuft kenne ich zwar nicht aber ich denke mal das es ein adalight sketch ist. Somit ist das protocol von Hyperion zum arduino schon mal adalight. Dann habe ich gesehen das du es mit dem x11 Grabber von Hyperion probiert hast. Davon ausgegangenen ist dein libreelec system ein x86_64 system. Hast du schon mal den Hyperion Deamon zum laufen gebracht? Wie sieht deine hyperion.config.json Datei aus? An welchem USB Anschluss läuft dein arduino? So viele fragen.
     
  5. goofy84

    goofy84 New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    +Arduino
    Hallo, die LED´s hängen am Arduino. Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen :http://www.tweaking4all.com/home-theatre/xbmc/xbmc-boblight-openelec-ws2811-ws2812/#comment-184921 . Das libreelec ist einx86_64 in der neusten Beta.

    Mit dieser Boblight conf unter Boblight lief das Ambilight bereits, allerdings nicht richtig, Farben vertauscht und der Anfang der Led Kette ist auch falsch, da dieses Programm keinen anderen Startpunkt zulässt. [​IMG][/url][/IMG] boblight config.JPG

    Ich habe hypercon bemüht und hiermit auch die json Datei erstellt. Allerdings hatte ich das Gefühl das nichts im libreelec installiert wurde unter addons war zumindest nichts zu sehen. Mir ist auch nicht ganz klar ob es intelligenter ist Hyperion über die Addons zu installieren oder ob es besser über Hypercon installiert wird. Das Protokoll hat angezeigt das hyperion über ssh installiert wurde. Im libreelec ist ssh auch auf ON. Momentan läuft wieder boblight !!!
     

    Attached Files:

  6. goofy84

    goofy84 New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    +Arduino
    Ich habe wieder Hyperion installiert, es existiert wohl ein Fehler in der Installationsroutine beim Addon in libreelec. Gemäß den Aussagen eines Forenmitglieds in Kodinerdsforum läuft jetzt mein Hyperion. Leider leuchten die w2812 nur weiss. Der Kollege meint es wäre die conf Datei die fehlerhaft wäre, mir ist allerdings nicht klar was verkehrt sein soll. Könnte mir jemand behilflich sein ? Ich würde gerne wieder mein Ambilight nutzen, das entwickelt sich alles zu einer unendlichen Odysee für mich. Meine Vermutung ist ein falscher Sketch im Arduino bzw. beim Type der Leds bin ich mir auch nicht ganz sicher. Weiterhin würde ich gerne wissen welche Baudrate ich eintragen soll 500000 oder 115200. Meines Wissens nach kann der Arduino Uno max 115200, richtig ?
     

    Attached Files: