1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Hyperion mit 4k Grabber

Discussion in 'German Talk' started by Hadea, 2 July 2019.

  1. Hadea

    Hadea New Member

    Messages:
    11
    Hardware:
    RPi3
    Hallo zusammen,

    ich habe nachfolgendes Problem:

    Bisher habe ich einen 1080p Grabber genutzt. Nun habe ich mir jedoch einen neuen TV gegönnt, der 4k Auflösung beherrscht.

    Wenn ich meinen Apple TV ohne Verbindung zum 1080p Grabber nutze, nutzt mein TV die volle 4k Auflösung. Sobald ich jedoch den Grabber einstecke, wechselt der Apple TV von 4k auf 1080p. Das liegt natürlicherweise an den HDMItoAV Konverter. Ein anderer Konverter mit UTV007 Chip nutzt leider auch nur die 1080p.

    Mein AVR hat einen eingebauten HDMI-Splitter (er gibt die Bildinhalte von 2 HDMI-Ports aus)

    Nun zur Frage:
    Ich würde jedoch nun stets die 4k Auflösung auf dem TV genießen und dazu das Ambilight!

    Freue mich auf eure Rückmeldungen.
    Hadea
     
  2. Mambojambo

    Mambojambo Member

    Messages:
    33
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,

    ich selbst habe vor kurzem ein 4K Setup umgesetzt. Ich verwende die im Text verlinkten Komponenten.

    Ich habe auch einen AVR mit zweitem HDMI-OUT (Onkyo TX-NR686E). Dazu muss man aber sagen, dass der AVR immer auf die geringste Auflösung schaltet. Wenn dein SUB-HDMI-Out an einem 1080p Analog Wandler, beispielsweise für den Raspi angeschlossen ist, dann schaltet er den MAIN-HDMI-OUT ebenfalls auf 1080p. Das ist bei den meisten AVRs so. Nur mal so als Hinweis. Aber ich denke, dass hast du schon berücksichtigt. Sonst würdest du nicht nach einem 4K Wandler fragen.
    Ich verwende folgenden Wandler und bin sehr zufrieden:

    eSynic 4K 2160P HDMI zu AV/ 3RCA Konverter:
    https://www.amazon.de/gp/product/B07255TVMC

    Als Grabber hab ich mir diesen bestellt:
    https://de.aliexpress.com/item/32629043559.html
    Man muss zwar bis zu zwei Wochen warten bekommt aber einen Grabber mit kompatiblem Chip. Bei Amazon ist das ein Glückspiel, dass ich mehrmals verloren habe.

    Zu dem Lightberry kann ich nicht viel sagen, da ich das Teil selbst nicht getestet habe. Der Preis ist aber schon recht hoch im Vergleich zum genannten Grabber + Wandler bist du bei ~ 30 Euro im Vergleich zum Lightberry mit 115 Euro.


    So als Zusatz am Rande. (^_^U)
    Wenn du Ambilight mit HDR nutzen willst, kommst du an einen 4K HDR Splitter nicht vorbei, da die AVRs HDR nur auf dem MAIN-HDMI ausgeben.
    Ich verwende folgenden Splitter und bin ebenfalls zufrieden damit.

    FeinTech VSP01201 HDMI 2.0 Splitter 1 auf 2 Verteiler Ultra-HD [email protected]:
    https://www.amazon.de/gp/product/B07D6WYJTN

    Da beim Raspi ein analoges "HDR" Bild quasi mit grauschleier ankommt, bin ich noch ab bauen, ob man da per Fernbedienung oder Skript die Konfig umschalten kann.
     
    Last edited: 2 July 2019
  3. Hadea

    Hadea New Member

    Messages:
    11
    Hardware:
    RPi3
    Erst Mal vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrung.

    Du hilfst mir (und bestimmt anderen) hiermit enorm. Ich werde einmal deine vorgeschlagenen Komponenten bestellen und testen.

    Falls du eine Lösung zum HDR Problem findest, wäre eine Update echt super nett.

    Dank dir.
     
  4. Hadea

    Hadea New Member

    Messages:
    11
    Hardware:
    RPi3
    Hallo noch mal,

    ich habe nun den 4K Wandler erhalten und schon mal sehr positiv, mein TV zeigt mir an, dass er 4k Signale erhält.

    Wenn ich jedoch meinen Apple TV auf 4k "SDR" (mit Absicht KEIN HDR) einstelle, erhalte ich folgendes Bild am Grabber und dementsprechend keinen vernünftigen Hyperion-Effekt:

    [​IMG]

    Wenn ich den Apple TV wieder auf 1080p "SDR" stelle, bekomme ich das Bild:

    [​IMG]

    Ich wäre um jeden Ratschlag dankbar.

    Viele Grüße
    Hades
     
  5. Mambojambo

    Mambojambo Member

    Messages:
    33
    Hardware:
    RPi3
    Hast du mal den anderen Modus getestet (NTSC/PAL)? Manchmal passt die Beschriftung nicht.

    Hast du noch einen Splitter davor? Ggf dort auch mal prüfen ob Copy eingestellt ist oder den anderen Modus testen.

    Was passiert wenn du andere 4K Quellen anschließt?
     
    • Like Like x 1
  6. Hadea

    Hadea New Member

    Messages:
    11
    Hardware:
    RPi3
    Habe gerade die Modi getestet. NTSC und PAL. Ohne Erfolg.

    Ich habe sogar den Video-Output 50hz und 60hz getestet. Das Ergebnis ist jedoch unverändert.

    Ich habe keine andere 4k Quellen getestet, weil ich neben dem Apple TV keine weiteren 4k Quellen besitze. Der AVR kann jedoch von 1080p auf 4k hochskalierten.

    Viele Grüße
    Hadea