1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Smoothing Problem

Discussion in 'German Talk' started by Dirk, 27 July 2016.

  1. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Developer

    Messages:
    211
    Led Typ: WS2812B, via Adalight (am Teensy 3.1 hängen 384 LEDs)
    Keine besondere config. Standard halt. Die Farben hab ich bis heute nicht kalibriert.
    Malere die Wand aber in nächster Zeit neu. Die bisherige Wandfarbe Dunkelgrau lässt die LED Farbe Weiß ein wenig Lila wirken.
    Werde um die Leinwand einen abgesetzten weißen Rand streichen. Hoffe damit das Lila zu eliminieren.
     
  2. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,303
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Kann es sein das ein schlechtes netzteil dieses flackern hervor rufen kann? jmd mit e-technik erfahrung? nen kondensator sollte abhilfe schaffen eventuell? falls es daran liegt
     
  3. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
  4. Meckie

    Meckie New Member

    Messages:
    8
    Hardware:
    RPi2
  5. Meckie

    Meckie New Member

    Messages:
    8
    Hardware:
    RPi2
    Ich glaube nicht das es an dem Netzteil liegt. Ohne den patch passen die Farben zwar nicht, aber es flackert auch nicht. Irgendwie merkwürdig.
     
  6. Meckie

    Meckie New Member

    Messages:
    8
    Hardware:
    RPi2
    Gibt es etwas neues hierzu? Das Video hat nicht geholfen oder? Wie funktioniert dies mit dem Hardware smoothing?
     
  7. danny08

    danny08 New Member

    Messages:
    7
    Hardware:
    RPi2, RPi3
    GIbs da ernsthaft keinen Fix für? Im "damaligen" Hyperion war das kein Problem.
    Bekomme ich irgendwo eine ältere Version her, wo das noch läuft? Spiele viel Playstation darüber und bei jedem schwarzem Ladebildschirm hab ich große Probleme.
     
  8. werkram

    werkram New Member

    Messages:
    1
    Hi, erstmal möchte ich mich für das tolle Projekt hier bedanken :)
    Leider habe auch ich das Problem, dass Farben wie eingebrannt sind, wenn man z.B. von dem grünen Testbild zu dem dunkelgrauen wechselt. Wechsle ich von hellgrau zu dem dunkelgrau habe ich keine Probleme. Der Fehler tritt auch bei grauen/dunklen Stellen in Filmen auf, was leider sehr störend ist. Wenn ich das Smoothing ausschalte tritt dieser Fehler nicht mehr auf, aber smoothing hätte ich ganz gern aktiviert. Gibt es schon irgendeine Lösung dafür? Habe schon alle möglichen Einstellungen getestet, aber nur Smoothing aus bringt den gewünschten Erfolg..Würde mich über Hilfe freuen.
     
  9. Funatiq

    Funatiq New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi2, +PhilipsHue
    Also ich es gibt einen Fix von mir, aber bei ein paar Leuten hat der seltsames Flackern verursacht. Ich denke mal deshalb ist der noch nicht im aktuellen hyperion gelandet. Du kannst aber meinen Fork oder hyperion.ng probieren, da ist besagter Fix integriert. Die müsstest du jeweils allerdings selbst kompilieren.
     
  10. ramscalore

    ramscalore New Member

    Messages:
    6
    Hardware:
    RPi3
    Hi,

    gibt es vlt. irgendwo ein Tutorial für Dummis um deinen Fix aufzuspielen bzw Hyperion.ng zu compilen/installieren ?
    Hardware ist die Standard Ausrüstung aus einem RPi3 und Open Elec , ohne externen Grabber.

    Danke !
     
  11. Funatiq

    Funatiq New Member

    Messages:
    22
    Hardware:
    RPi2, +PhilipsHue
    Also für RPi2/3 sollte meine Version einfach kopierbar sein.
    https://www.dropbox.com/s/xm7mc0byauzzxvw/hyperiond?dl=0
    Die Datei muss in das Verzeichnis ~/hyperion/bin/
    Am besten du machst dir vorher eine Sicherheitskopie vom ursprünglichen hyperiond, falls es doch nicht funktioniert.
    Und dann musst du noch eine Konsole öffnen in dem Verzeichnis und eingeben
    Code:
    chmod +x hyperiond
    Dann entweder hyperion oder einfach das ganze System neu starten.
     
    • Like Like x 1
  12. ramscalore

    ramscalore New Member

    Messages:
    6
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,

    vielen Dank für die Datei und die Anleitung.
    Habe es auch dann irgendwann hin gekriegt irgendwie die Datei per SSH zu ersetzen :D
    Das smoothing scheint jetzt einwandfrei zu gehen und ich kann kein Flackern feststellen. :omg:

    Jetzt muss ich nur noch einmal alles durchkalibrieren.

    Besten Dank! :thumbsup:

    Grüße

    Andreas