1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Ambilight für 82 Zoll

Discussion in 'German Talk' started by Actionbyte, 27 October 2020.

Tags:
  1. Actionbyte

    Actionbyte New Member

    Messages:
    19
    Hardware:
    RPi3
    Hi,

    kann ich Hyperion.NG mit zwei APA102 an einem 82 Zoll betreiben?
    Problem ist das ich die APA102 "nur" in 5 Metern länge bekomme, Umfang vom TV ist aber ca. 5,88 m.

    1. Meine Idee wäre einen weiteren Streifen als zweite Instanz hinzuzufügen. Ein Streifen unten und links, der zweite oben und rechts. Ginge das?
    2. Welche Pinne für die zweite müsste ich in dem Fall verwenden?
    3. Reicht ein Pi3?
    4. Und da die Kiste mit einer Vesa Halterung nah an der Wand hängt, sollte ich da lieber 60LEDs pro Meter nehmen?
     
  2. Esjay

    Esjay Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Nabend..Wieso nicht einfach einen Streifen/Instanz?Mir wäre jetzt nichts bekannt, was dagegen spricht.

    Würde von beiden Seiten einspeisen, und gut.

    Ich glaube im Showroom ist auch ein XXL Setup gezeigt..Vll kannst du daraus etwas ableiten.

    Der Pi 3 sollte auch keine Probleme haben.

    Bezogen auf die Leds würde ich sagen: Viel hilft viel.
     
    • Like Like x 1
  3. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    384
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Dis Stripes sind doch alle 50cm verlötet, kannst du also selbst so verlängern wie du Sie benötigst.
    Wenn du alles neu machst würde ich aber nicht die APA102 sondern SK6812 RGBW-NW 60 LED/m empfehlen und die LED dann mit Wemos mini D1 mit WLED Software ansteuern , den PI dann für hyperion-ng und die Daten per WLAN zu WLED.

    gruß pclin
     
    • Like Like x 1
  4. Schicksal

    Schicksal New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero
    Du kannst den Stripe doch durchschneiden wo du magst. Mit Strom versorgen und Clock/Data durchverbinden.
    Ich glaube bei APA102 sogar nach jeder LED.

    @pclin was ist der Vorteil von SK6812 RGBW-NW? Dachte APA102 wären momentan so die angesagtesten. Frage, um auf dem Laufenden zu bleiben :)
     
    • Like Like x 1
  5. agreen

    agreen New Member

    Messages:
    14
    Hardware:
    RPi3
    @pclin : wie macht man das " PI dann für hyperion-ng und die Daten per WLAN zu WLED"?
     
  6. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    90
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @Schicksal die haben eine vierte, weiße LED mit neutral-weißer Farbtemperatur.
    ich habe kürzlich von WS2801 auf diese upgergraded und bin hin und weg von den Farben!!
    Wie groß oder kleine der Unterschied zu den APAs ist, kann ich leider nicht sagen.

    @agreen Du richtest WLED fertig ein und gibst die IP des WEMOS in Hyperion.ng ein:

    steht eigenltich alles hier:
    https://hyperion-project.org/threads/neu-in-der-hyerion-welt.10859/

    Grüße
     
    • Agree Agree x 1
  7. agreen

    agreen New Member

    Messages:
    14
    Hardware:
    RPi3
    Verstehe ich richtig, dass man damit das HDR und Flackern Problem völlig lösen kann?
     
  8. Bub4

    Bub4 Member

    Messages:
    90
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Bei HDR und flackern kann ich leider nicht weiterhelfen. Ich nütze nur den internen und keinen USB Grabber. HDR wird von meiner Intel Kiste leider gar nicht unterstützt...
    Ich habe jedenfals keine Probleme mit flackern. Das Kabel zwischen den LEDs und dem Wemos ist sehr kurz gehalten. Das soll wohl (!!Achtung - Halbwissen!!) damit zusammenhängen.
     
  9. Schicksal

    Schicksal New Member

    Messages:
    27
    Hardware:
    RPi1/Zero
    @Bub4 Danke für die Info. Bin ja immer noch mit den ldp8806 unterwegs. Vielleicht sollte ich mal darauf upgraden :classy:
     
  10. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    384
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    @agreen
    In hyperion wie im Screenshot einstellen.
    LED Anzahl usw. natürlich nach deinem Setup.

    Der Pi sendet dann über Netzwerk und dein Router zu WLED.

    Ich habe kein ein Problem mit Flackern oder bei HDR.

    gruß pclin
     

    Attached Files:

    Last edited: 31 October 2020
    • Like Like x 1