1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

RPi + OpenELEC Black Border Problem

Discussion in 'Software Support' started by Backebe, 8 December 2018.

  1. Backebe

    Backebe New Member

    Messages:
    23
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand mit einer ähnlichen Konfiguration helfen. Auf meiner dm920 läuft Enigmalight als Grapper und liefert das Bild an meinen Raspberry Zero mit Hyperion.

    Im Prinzip läuft alles wie es soll. Lediglich die Black Border Erkennung funktioniert nur zur Hälfte. Heißt die Black Border bei einem 4:3 Bild, also re und li, werden richtig erkannt. Allerdings die Black Border oben und untern werden nicht erkannt. Ich habe bereits in der Hyperion Config einiges getestet, den Schwellenwert mal hoch mal runter, was aber nie zu einem Erfolg geführt hat.

    Evtl. könnte mir jemand mit einem ähnlichen Aufbau helfen.

    Vielen Dank
    Gerhard
     
  2. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    2,024
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
  3. Backebe

    Backebe New Member

    Messages:
    23
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Derzeit benutze ich den Default Mode. Hatte aber auch schon osd und classic getestet. Leider ohne Erfolg. Muss ich evtl. noch am internen Grabber die Höhe oder Breite ändern. Wie gesagt, links und rechts erkennt Hyperion die Black Border.
     
  4. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    2,024
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    wie lange dauert es bis er links und rechts den rand erkennt?
     
  5. Backebe

    Backebe New Member

    Messages:
    23
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Die Ränder links und rechts werden ohne Verzögerung erkannt.

    Jetzt dachte ich schon das Problem wäre gelöst. Habe einen Film über die dm920 von meiner Diskstation angesehen und siehe da, das Ambilight funktioniert tadellos. Jetzt schaue ich Sky, und hier werden die Balken nicht erkannt. Sogar sehr schmale Balken, wie sie derzeit bei "Das Boot" sind, werden nicht oder nur kaum erkannt. Ich habe jetzt mal zusätzlich die Config datei angehängt. Ich hoffe das passt so...
     

    Attached Files:

  6. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    2,024
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    /// * enable : true if the detector should be activated
    /// * threshold : Value below which a pixel is regarded as black (value between 0.0 and 1.0)
    /// * unknownFrameCnt : Number of frames without any detection before the border is set to 0 (default 600)
    /// * borderFrameCnt : Number of frames before a consistent detected border gets set (default 50)
    /// * maxInconsistentCnt : Number of inconsistent frames that are ignored before a new border gets a chance to proof consistency
    /// * blurRemoveCnt : Number of pixels that get removed from the detected border to cut away blur (default 1)
    /// * mode : Border detection mode (values=default,classic,osd)
    /// The black border configuration, contains the following items:

    hier mal ne kleine auflistung der infos

    hast du mal mit nem screenshot geschaut wie das bild ankommt?
     
  7. Backebe

    Backebe New Member

    Messages:
    23
    Hardware:
    RPi1/Zero, +nodeMCU/ESP8266
    Leider habe ich es noch nicht geschafft einen Screenshot zu machen. Es kam immer eine Fehlermeldung, dass das laden nicht möglich sei (oder so ähnlich).