1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Entferne Pixel funktioniert nicht richtig?!?

Discussion in 'German Talk' started by epicfail83, 10 June 2016.

  1. epicfail83

    epicfail83 Member

    Messages:
    41
    Hardware:
    RPi2
    Hallo Leute!

    Hab mich heute mal wieder etwas mit der Farbkalibrierung versucht und dabei ist mir aufgefallen dass irgendwas nicht stimmt. Fragt mich aber ned was...dafür seid ihr da ;)

    Also folgendes...hatte im TV Ö3 laufen...der Sender hat n weißes Hintergrundbild und unten (2cm ca vom Bildrand) nen dicken roten Streifen. Soweit so gut...Screenshot mit Hypercon geholt um die Crop Werte anzupassen. Danach hab ich den Bereich eingestellt wie weit Hyperion ins Bild scannen soll....dieser war weit entfernt von dem roten Streifen...laut Hypercon müssten ringsherum um den TV die Leds nun weiß leuchten. Machen sie aber nicht...der rote Streifen wird trotzdem mit gescannt....wenn auch nur leicht. Also man sieht bei den unteren Leds einen leichten Rotstich.

    Ich weiß jetzt ned an was das liegen könnte.

    Mein AV Converter:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00LC4KWCO/ref=oh_aui_detailpage_o09_s00?ie=UTF8&psc=1

    Mein Grabber:
    https://www.amazon.de/gp/product/B0013BXFLG/ref=oh_aui_detailpage_o00_s01?ie=UTF8&psc=1

    Den TV Tuner greif ich vom Scart per Svideo Kabel ab.

    Hat da jemand ne Idee zu?
     
  2. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Greetings,
    kannst du mal ein Bild von HyperCon zeigen mit der LED Simulation und den Werten für v4l2?
     
  3. epicfail83

    epicfail83 Member

    Messages:
    41
    Hardware:
    RPi2
    Bitte schön.
     

    Attached Files:

  4. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Danke!
    Also wenn die Werte Bildverkleinerung und Größenänderung auch so in der .json stehen sollte das funktionieren.
    Du sagst es ist nur leicht, also ein kleiner Schein? Als würde der Bereich leicht "hineinragen" was er eigentlich nicht tut.
     
  5. epicfail83

    epicfail83 Member

    Messages:
    41
    Hardware:
    RPi2
    Also mit den Werten wie oben im Screenshot ist der Rotstich sehr extrem....würde mal Hellrot dazu sagen....hab dann meine alte Config wieder rüber geschoben damit ist der Rotstich nur noch leicht aber vorhanden....aber das kann ja eigtl garnicht sein oder....der gescannte Bereich ist doch ausserhalb dieses roten Streifens.

    Meine alte Config:

    /// V4L2 GRABBER CONFIG
    "grabber-v4l2" :
    {
    "device" : "/dev/video0",
    "input" : 1,
    "standard" : "PAL",
    "width" : -1,
    "height" : -1,
    "frameDecimation" : 2,
    "sizeDecimation" : 8,
    "priority" : 700,
    "mode" : "2D",
    "cropLeft" : 10,
    "cropRight" : 13,
    "cropTop" : 3,
    "cropBottom" : 4,
    "redSignalThreshold" : 0.1,
    "greenSignalThreshold" : 0.1,
    "blueSignalThreshold" : 0.1

    EDIT: Was mir auch noch einfällt. Hab ja noch ne zweite Config für die HDMI Quellen (Cinch Eingang am Grabber). Wenn ich jetzt sagen wir die Xbox One starte (grüner Startbildschirm) dann sind die Leds schön grün bis auf einen Teil rechts oben....der ist eher türkis.
    Leds sind WS 2801...(https://www.amazon.de/12mm-RGB-LED-...ie=UTF8&qid=1465556916&sr=8-6&keywords=ws2801)
    2 solcher Ketten hab ich verbaut und jeweils am Anfang jeder Kette den Strom eingespeist.

    EDIT 2: Beim Bild vom PI (https://a.fsdn.com/con/app/proj/minibian/screenshots/screenshot.png nur ein Beispiel Bild) flackern die Leds auf der linken Seite da wo die Schrift ist.
     
    Last edited: 10 June 2016