1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Grabber holt kein Bild

Discussion in 'German Talk' started by ParaChris82, 3 July 2016.

  1. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    Nabend,

    LEDs hängen jetzt am TV und ich versuche einen Bild vom Grabber zu bekommen. Leider wird mir immer nur das angezeigt:

    [​IMG]

    Hat jemand eine Ahnung was da los ist? Grüße
     
  2. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Erst Hyperion mit dem Befehl ( sudo service hyperion stop ) beenden.
     
  3. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    Also hatte hyperion über das config tool beendet. Egal ob ich es über putty mache oder über das config tool, nichts kommt an
     
  4. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Also dieser Fehler kommt bei mir nur wenn Hyperion noch läuft hast du meinen Befehl im Terminal eingegeben und es dann versucht.
     
  5. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    Habe es grade versucht aber er nimmt Sudo nicht an. Gehe über Windows putty drauf...

    Vielen dank dass du mir hilfst
     
  6. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Kannst du dich mit putty als root einloggen su -
     
  7. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    also bin als root angemeldet. sobald ich den befehl eingebe kommt folgendes:

    [​IMG]
     
  8. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Ok dann probier den Befehl mal ohne sudo also service hyperion stop
     
  9. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    dann kommt -sh: service: not found
     
  10. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Kannst du mall bitte diesen Befehl probieren systemctl stop service.hyperion
     
  11. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    dann kommt folgendes

    [​IMG]
     
  12. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    systemctl stop hyperion.service
     
  13. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    kommt leider wieder die selbe fehlermeldung
     
  14. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Hm komisch
     
  15. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    ich werde es für heute abend mal gut sein lassen und mich morgen nochmal ranwagen und berichten. vielen dank für die zeit und bemühungen ! wünsche dir noch einen schönen abend ! LG chris
     
  16. Dirk

    Dirk Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi2, RPi3, +PhilipsHue
    Kein Problem gerne doch. Mit LibreElec kenne ich mich leider nicht aus. Dir auch einen schönen Abend!
     
  17. Doc.Ex

    Doc.Ex Member

    Messages:
    73
    Hardware:
    RPi2, +PhilipsHue
    Libre- und OpenELEC brauchen kein sudo, da der User dort automatisch root ist. Am einfachsten beendet man alle Hyperion Prozesse mit:
    Code:
    killall hyperiond
    Zu deinem Problem: Der grabber scheint, aus welchem Grund auch immer, von irgendwas angesprochen zu werden. Hyperion kann deswegen nicht starten, da immer nur ein Prozess auf den grabber zugreifen kann. Kenne mich auch nicht direkt mit LibreELEC aus, aber benutze OpenELEC und ich gehe mal davon aus, dass die Unterschiede bis jetzt relativ gering sind. Daher wäre meine Vermutung, dass sich dein grabber aufgehangen hat. Ich hatte ein ähnliches Problem, bei dem selbst ein Neustart des Pi nichts brachte. Letztendlich lag es daran, dass sich der grabber aufgehangen hatte und da er an einem USB Hub mit Stromversorgung hängt, komplett unabhängig vom Pi war. Einmal ausstecken, warten bis sich die Kondensatoren leeren (Led geht aus) und wieder einstecken und alles war wie es sollte.
     
    • Like Like x 1
  18. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    Hallo doc.ex, vielen Dank für die Hilfe!

    Ich habe heute Abend eine halbe Stunde Zeit und werde es direkt testen. Grabber hängt direkt am Pi ohne Hub dazwischen.

    Ich starte dann einfach den Pi, ziehe den Grabber ab und stecke ihn nochmal rein nach einer Minute oder so.
    Dann beende ich hyperion und schaue mal ob er dann ein Bild greift.

    Denke auch nicht das es an libreelec liegt, soll ja identisch zu openelec sein, nur eben stabiler laufen.

    Werde heute Abend das Ergebnis hier berichten.

    Viele Grüße Chris
     
  19. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,886
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Manchmal hängt einfach iwas im system, ein reboot verschafft oft hilfe :)
     
    • Like Like x 1
  20. ParaChris82

    ParaChris82 Member

    Messages:
    49
    Hardware:
    RPi2
    Das stimmt wohl :) Hatte zwar gestern paar mal das Ambilight komplett vom Strom genommen, aber Grabber nicht abgezogen.

    Was ich heute Abend auch noch machen werde, mehr Power auf die USB Ports des PI´s zu geben.