1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Hyperion 1.03.0 mit Stripes & HUE betreiben

Discussion in 'German Talk' started by Hype, 17 June 2016.

  1. Hype

    Hype New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi2
    Ich habe schon seit einiger Zeit einen WS-Stripe erfolgreich am Pi2 im Einsatz. Als Image nutze ich das 2013er Wheezy Raspian, da ich den STK-Grabber einsetze.

    Nun versuche ich seit einiger Zeit eine HUE Iris über die Bridge per Hyperion zum Leuchten zu bringen, aber habe keinen Erfolg.

    Ein neuer User ist auf der Bridge angelegt, aber ich scheitere anscheinend an der zweiten Hyperion-Instanz (2 Configs vorhanden) und das "Hyperion Service File" kann ich bei Raspbian nicht finden nach dem aktuellen Changelog von Hyperion:
    New: Start multiple Hyperion instances with one service file - just append the path and config name to the current one (systemd example: ExecStart=/usr/bin/hyperiond /etc/hyperion/hyperion.config.json /etc/hyperion/hyperion.bulb_left.config.json)

    Wie muss ich vorgehen bzw. welche Datei(en) muss ich anpassen?
     
  2. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo,
    in der ssh session folgendes machen:
    mit nano folgende Datei öffnen
    Code:
    sudo nano /etc/init.d/hyperion
    Dort das
    Code:
    DAEMONOPTS="/etc/hyperion/hyperion.config.json"
    gegen zb sowas tauschen
    Code:
    DAEMONOPTS="/etc/hyperion/hyperion.config.json /etc/hyperion/DEINECONFIG.json"
    und speichern

    mit einem
    Code:
    sudo service hyperion restart
    startest du hyperion neu

    Die Benutzung von hyperion forwarder ist noch nicht auf dem Level auf dem ich es gerne hätte. Kommt alles noch :)
     
  3. Hype

    Hype New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi2
    Danke, das probiere ich nachher aus.

    Was mich auch wundert ist, dass bei meinem Image Systemd, bzw. der Befehl systemctl nicht funktioniert.
     
  4. Hype

    Hype New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi2
    Bis jetzt sind alle Versuche die HUE parallel zu betreiben gescheitert.
    Ich bekomme die HUE selbst nichtmal zum leuchten. Neuen und funktionierenden HUE-Benutzer angelegt, in der Hyperion Config alles korrekt eingetragen, aber da will nichts leuchten. Würde bei der HUE auch der Startup Effekt erscheinen? Sprich der Rainbow swirl?
    Kann es an dem "alten" Raspian Image von 2013 liegen?
     
  5. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Moin, würde gerne helfen aber habe leider kein HUE um selbst zu testen. Aber einfacher wäre es wenn du von deinem aktuellen Image einfach ein Backup machst mit WinDisk32Imager und dann ein akutelles System probierst? Im Notfall hast du ja das BackUp um es einfach wieder einzuspielen
     
  6. Hype

    Hype New Member

    Messages:
    4
    Hardware:
    RPi2
    Mit einem aktuellen System läuft der STK-Grabber anscheinend nicht mehr vernünfitg (Frame too small, etc.).
    Das ist leider keine Alternative.
     
  7. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Ja dieser Punkt stimmt. Aber wir sind leider nicht für die Treiber des Grabbers verantwortlich... Das fällt auch außer unseren Rahmen... Da müsste man die Treiber anpassen...