1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Konfiguration für 3D bei externen Geräten (BD Player) gesucht

Discussion in 'German Talk' started by berlinhimmel, 15 May 2016.

  1. berlinhimmel

    berlinhimmel Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Zwar bietet HyperCon eine 3D Konfiguration, doch habe ich damit leider keinen Erfolg hinsichtlich der Funktionalität über meinen Blu-ray Player. Sobald ein Film in 3D startet, sind die LEDs einfach alle komplett blau.
    Ich habe in HyperCon schon versucht mit SBS oder TB zu arbeiten, doch ändert das leider nichts. Würde es klappen, täte das Ergebnis sicherlich auch nicht korrekt aussehen, denn bei mir läuft 3D über einen Projektor mit aktiven Shutterbrillen. Bei dieser Technik gibt es kein SBS oder TB.

    Dennoch würde ich gerne mal die Frage in den Raum werfen, ob ich Erfolg haben könnte Ambilight auch bei 3D laufen zu lassen.
     
  2. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Hallo berlinhimmel,
    leider existiert momentan keine Unterstützung für echtes 3D. Steht aber auf der Liste.
    Grüße
     
  3. berlinhimmel

    berlinhimmel Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Super... Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
  4. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
  5. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,886
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    was meinst du mit true 3d? sky 3d? screenshot vom usbgrabber?
     
  6. Brindosch

    Brindosch Active Member

    Messages:
    658
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +nodeMCU/ESP8266
    Ein Bild eines 3D MVC streams. Echtes 3D ist kein SBS/TAB, Man verliet die Hälfte der Bildbreite oder Bildhöhe, weil das Bild so aussieht
    [​IMG]
    Ein echtes 3D Bild ist quasi die volle Auflösung trotz 2 Bilder die übereinander gelegt werden.
     
  7. berlinhimmel

    berlinhimmel Member

    Messages:
    54
    Hardware:
    RPi3, +PhilipsHue
    Ich wollte der Bitte nun nachkommen, fürchte aber das dies etwas problematisch wird aufgrund des Ergebnisses.
    Mittels Anleitung von https://lightberry.eu/support/how-to-take-screenshot-from-grabber-using-hyperion-v4l2/ habe ich einen Screenshot machen wollen, bekomme dabei aber nur ein schwarzes Bild mit ziemlich psychadelischen Muster bei raus. Das dürfte wohl das Problem sein das hier einfach keine Farben beim Grabber ankommen wenn 3D aktiv ist.

    Allerdings habe ich heute auch feststellen müssen, dass der Grabber keinen Fushicai Chipsatz hat (Ein Gerät von Mumbi). Ich habe nun einen neuen Grabber bestellt, da ich mit dem vom Mumbi immer ein aufblinken der LEDs habe bei externen Quellen. Da aber sonst alles funktioniert, glaube ich nicht zu 100% das der Fushicai Chipsatz beim Screenshot von 3D Bildern ein anderes Ergebnis liefert.

    Leider kenne ich aktuell keinen Weg um eine 1:1 3D Kopie zu erstellen. Ich kenne nur Lösungen die in SBS etc. umwandeln. Sonst könnte ich evt. mal eine Datei direkt auf Kodi schieben und es mit dem internen Grabber versuchen, wenn man da Screenshots machen kann.

    Ich poste es dennoch einfach mal...
    [​IMG]