1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

LEDs leuchten nicht

Discussion in 'German Talk' started by franzli, 25 March 2019.

  1. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    53
    Hardware:
    RPi3
    Ok, dann versuch mal mit den montierten APA102 auf deinem TV ein Programm auf dem Controller zu starten das alle LEDs, von der ersten bis zur letzten ansteuert.
    Wie gesagt, ich kenne diesen Controller nicht und weiß nicht was der alles kann, vielleicht gibt's da ein Lauflicht in verschiedenen Farben.
    Wichtig wäre erst mal, dass alle LEDs auf dem TV mit dem Controller einwandfrei funktionieren, dann kann der Fehler eigentlich nur mehr am Raspberry selbst liegen, bzw. irgendwas an der Config nicht stimmen.
     
  2. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    alles klar mach ich Danke für die Hilfe, Mike.

    P.S Am Rasperry sollte es hoffentlich nicht liegen, denn der ist auch neu.
     
  3. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    so, nach langem probieren funktioniert mein Streifen mit dem Controller.
    Warum es aber mit dem Pi nicht funktioniert ist mir noch ein Rätsel.
    Kann ich irgendwie die pins am Pi testen?
     
  4. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Oh mein Gott es funktioniert tatsächlich auch bei mir.:):):):):):):)
    Habe jetzt auch den Regenbogeneffekt und Farben kommen auch an, leider nur nicht die, die ich sende, aber das kann auch geändert werden, oder?
     
  5. b1rdhous3

    b1rdhous3 Member Developer

    Messages:
    97
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +PhilipsHue
    Du kannst die Farbreihenfolge ändern. Standard ist RGB. Probier durch wie es bei dir passt
     
    • Like Like x 2
  6. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    53
    Hardware:
    RPi3

    Screenshot_1.jpg
     
  7. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    habe alle durch, leider ändern sich die Farben nicht, rot ist blau egal was ich auswähle.
    Nochmal nicht dass ich was falsch mache, beim Auswählen:
    Reihenfolge einstellen, generiere Konfiguration, dann abspeichern, Quellpfad, senden, Farbe auswählen und Sende Farbe.
    So mache ich das immer, leider bleibt die Farbe rot als blau.
    Regenbogeneffekt klappt.
    Muss ich beim senden der Farben was anderes machen um die geänderte Reihenfolge zu aktivieren?
     
  8. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Im Moment leuchtet keine led.
    Wenn ich den Regenbogeneffekt wähle funktioniert dieser auch, aber einzelne Farben senden funktioniert nicht.
    Was stimmt denn da nicht?
     
  9. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Kann es auch an den Eckverbindern liegen?
    Wenn ich an den Eckverbindern rumwackle dann ändern sich die LEDs manche leuchten gar nicht, dann wieder alle.
    Muss wohl doch löten, oder?
     
  10. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    53
    Hardware:
    RPi3
    Beim Regenbogeneffekt leuchten alle LEDs?
     
  11. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    ja.
    habe jetzt einen neuen ungeschnittenen angeschlossen und der regenbogeneffekt geht auch aber nicht bei allen leds. es sieht aus wie Disco.
    welches Teil funktioniert da nicht richtig?
     
  12. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    53
    Hardware:
    RPi3
    Wenn schon beim Starteffekt alle deine LEDs nicht leuchten, kann nur was an der Config nicht stimmen oder es ist irgendwo ein Kontaktfehler zwischen den LEDs.
    Ich würde die Ecken auf jeden Fall löten.
     
  13. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Wenn ich an den Verbindern Rasperry und Streifen die Kabel aus und einstecke, dann verändern sich die LEDs auch, hat aber wahrscheinlich nix zu sagen, oder?
    Muss auch mal löten probieren.
     
  14. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Wenn ich einen Draht dieser Verbinder ausstecke leuchten alle LEDs weiß, allerdings kann ich dann keinen Regenbogeneffekt erzielen.
    Stecke ich das Kabel wieder ein leuchtet keine led.
    Liegt da irgendwo ein Fehler?
     
  15. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Active Member Developer

    Messages:
    399
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino
    Löte erst mal deine LEDs zusammen. Danach kann du uns weiter Löcher in den Bauch fragen. ;)
     
  16. DeWe

    DeWe Member

    Messages:
    42
    Hardware:
    RPi3
    Wenn die die Farbreihenfolge änderst, dann musst du die Config erst abspeichern, in die Config für den Raspberry konvertieren, in den Raspberry senden und Hyperion einmal stoppen und wieder starten. Dies funktioniert nicht on the fly.
    Alles möglich im letzten Tab wo die SSH Verbindung eingestellt wird.

    Was für ein Kabel und wie lang ist das Kabel vom Raspberry bis zum LED Streifen? Die Verbindung sollte so kurz wie möglich und in einem verdrillten und geschirmten Kabel laufen, da die Clock und Datenleitung schon mit einer hohen Frequenz arbeiten, wo schlechte Kabel eine Signalverfälschung hervorrufen können.
     
  17. franzli

    franzli Member

    Messages:
    136
    Hardware:
    RPi3
    Kabel am Rasperry 14cm, Stecker vom led Streifen zum led Streifen 11cm und dann der Stecker led Streifen zum Rasperry 14cm.
     
  18. DeWe

    DeWe Member

    Messages:
    42
    Hardware:
    RPi3
    Die Widerstände zwischen Clock, Data und Masse ist vor der ersten LED?
    Als Beispiel die WS2801 Anfang und Mittelstücke

    WS2801_Strip_Anfang_und_Zwischenstueck.jpg
     
    Last edited: 6 May 2019
  19. Mike72

    Mike72 Member

    Messages:
    53
    Hardware:
    RPi3
    @DeWe:
    Interessant... soll das bedeuten, 100 Ohm - Pulldown-Widerstände von Data & Clock gegen Masse reduzieren die "Elektrosmog"-Einstreuungen?
    Habe auch zeitweise dieses willkürliche aufflackern und diese Widerstände vor der ersten LED waren bei meinem WS2801-Stripe nie vorhanden...
     
  20. DeWe

    DeWe Member

    Messages:
    42
    Hardware:
    RPi3
    Waren wohl mal in deinem Stripe vorhanden... Jedoch nicht mehr nachdem man die Schere bemüht hat *Lol*... Selber fahre ich die Ws2812 b mit 60Led/m über einen Arduino... Am Anfang habe ich mich gesträubt noch einen Arduino dazwischen zu schalten... Nachdem der Arduino /TV und der Raspberry eine Kabellänge von knapp 5m dazwischen haben und die Übertragung mit 500Kbit/s sauber läuft...... ;) wäre mit einer normalen Clock /Data Line wohl nicht gegangen...