1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

SOLVED Mein 4K Setup RP4 und Hyperion NG

Discussion in 'German Talk' started by eRDwOw, 4 January 2021.

  1. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Würde mich freuen wenn es los geht bei dir :)..

    Ich bin jetzt erstmal beim Rahmen ausarbeiten :)
     
  2. wladi

    wladi Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3
    Ok, wenn Du mal 4k Stick hast und 4k Inhalt von Netflix & co drüber abspielst und es funktioniert, dann kannst noch mal berichten, würde dann eindeutig bedeuten, dass HDCP 2.2 unterstützt wird. HDR ist ja was ganz anderes.
     
  3. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Meine xbox X sollte 4K können...
     
  4. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Hallo meine Damen und Herren,

    mein Bericht:

    Ezcap269 / HDCP 2.2 wird zu 100% nach meinem Test mit zwei verscheiden Herstellern und Geräten unterstützt - einmal Samsung lowbudget TV 4K UHD / HDR und dem LGCX OLED 55" 2020.

    PS:// CEC hat mein LG gleich angeboten und ich konnte die XBOX gemütlich mit der Fernbedienung steuern. Anschluss ist eARC beim LGCX.

    https://help.netflix.com/de/node/42384

    https://www.burosch.de/hdr.html

    HDR - Markierte Filme/Serien sind also in UHD/4k bzw. eben besser als das 4k/UHD Material + HDR

    Bitte korrigiert mich jetzt einer sollte das nicht stimmen - aber so spuckt es mein Test aus und es ist Fakt.

    Damit konnte ich nun beweisen das Ezcap269 - HDCP 2.2 tauglich ist und funktioniert.

    Natürlich ohne Dolby-Vision und ATMOS :-( - Das coole ist aber, das das mein TV erkennt bzw. die App und gleichzeitig dann das anbietet was supportet wird - finde ich ne coole Sache :)


    Hier meine Bilderstrecke:

    IMG_0180.JPEG IMG_0187.JPEG IMG_0185.JPEG IMG_0188.JPEG IMG_0186.JPEG IMG_0179.JPEG IMG_0183.JPEG IMG_0184.JPEG IMG_0190.JPEG IMG_0191.JPEG IMG_0192.JPEG IMG_0193.JPEG IMG_0195.JPEG IMG_0200.JPEG IMG_0197.JPEG IMG_0199.JPEG IMG_0198.JPEG
     

    Attached Files:

    Last edited: 12 January 2021
    • Like Like x 2
  5. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Das HDR was anderes als HDCP 2.2 ist, ist mir wohl bewusst :D..
     
  6. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Kleiner Light Porn und mein PC-Light / Ambilight Setup :) - Kabel in der Mitte kommen noch weg hatte ich heute keine Zeit und Lust mehr :)..

    IMG_0202.JPEG IMG_0204.JPEG IMG_0205.JPEG IMG_0206.JPEG IMG_0210.JPEG IMG_0211.JPEG IMG_0215.JPEG IMG_0216.JPEG IMG_0221.JPEG IMG_0231.JPEG IMG_0232 - Kopie.JPEG IMG_0235 - Kopie.JPEG IMG_0236 - Kopie.JPEG
     
    • Like Like x 1
  7. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
  8. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
  9. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Ne nur das man die Mal testen kann ohne aber auf mich sauer zu sein wenn es nicht geht
     
    • Like Like x 1
  10. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bestellen und testen :D...

    Was aber negativ sein wird wenn dem so ist - Evtl. teste ich sowas mal, sollte eine Serie/Film keine 4K Aufnahmen haben wie zB. bei der Serie die ich gerne anschaue - die gibt es nur in DV, HD und eben HDR dann bekommst du als maximale Ausgabe in Netflix oder Prime nämlich nur HD angezeigt.

    Das ist mir gestern aufgefallen - als ich in der XBOX den HDR support ausgeschalten habe - wurde mir bei beiden TV´s bei einigen Serien/Filmen eben nur HD Material angezeigt und kein 4K UHD etc...

    Wo ich mir wieder dann die Frage stelle, warum dann sparen an der Hardware wen die dann doch nur 20% von dem beherrscht was man eigentlich will wenn man es will.
     
  11. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
  12. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ja sind beide identisch mit Macrosilicon Chip.und können aber meines Wissens nach nicht das geforderte.

    gruß pclin
     
  13. eRDwOw

    eRDwOw Member

    Messages:
    56
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Das denke ich auch.
     
  14. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Hier wird von einem Splitter berichtet der auch DolbyVision kann.
    In Kombination mit ezcap269 oder WisFox (Macrosilicon) könnte das z.Zt. die optimale Lösung sein.

    gruß pclin
     
  15. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    5
    Hardware:
    RPi3
    Hallo,

    ich bin froh endlich mal ein aktuelles Forum zu dem Thema Hyperion und 4K HDR gefunden zu haben. Ich war immer der Aufassung dass dies ohne die kostspieliegen HD Fury Geräte nicht umsetzbar ist. So wie eure Unterhaltung nun nachvollzogen habe, habt ihr es hinbekommen? Wenn ja, welche Teile muss man bei einem bestehenden System ändern dass wie folgt aufgebaut ist? Eingangsquelle > 4K Splitter > RPI4 > USB to HDMI Ggrabber.

    :) Danke für eure Hilfe!
     
  16. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Nimm den Splitter der den pclin verlinkt hat.
     
  17. LENCE

    LENCE New Member

    Messages:
    5
    Hardware:
    RPi3
    Also muss man bei einem bestehenden Hyperion System welches HDR nicht unterstützt nur den Splitter gegen den hier austauschen? Das ist der Schlüssel zu dem ganzen hexenwerk mit HDR? Wieso wird denn immer zu dem HD Fury geraten? Kann mir jemand den Unterschied zu den beiden Geräten erklären? :classy:
     
    Last edited: 21 January 2021 at 21:15
  18. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Weil vorher einfach kein anderes Gerät gab. Der HD Fury kann ja auch noch andere Dinge und ist auch nicht für ambilight hergestellt worden.
     
  19. wladi

    wladi Member

    Messages:
    38
    Hardware:
    RPi3
    Was HW betrifft, nicht nur, mit dem Splitter brauchst Du noch ein 4k Grabber wie WisFox.

    -----‐----------------------------
    Simple WLED board: https://github.com/wladwnt/wled
     
  20. DayOne

    DayOne Member

    Messages:
    134
    Kann ich nicht 100%tig beantworten. Hab sofort den WisFox getestet und nichts anderes.