1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Neu in der Hyerion Welt

Discussion in 'German Talk' started by Coolzero82, 24 October 2020.

  1. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Wenn der Drehschalter auf 20 steht, dann kommt im Display 0,22-0,26, das schwankt, was meinst du mit 5,xxxx,
    wenn der Drehschakter auf 2 steht, dann steht im Display dann schwankt er zwischen 220-260 ca.

    Womit dreht man den Poti am besten, mit einem Kreuz bewegt er sich nicht
     
    Last edited: 10 January 2021
  2. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bei der Batterie hast du 1,544 im Display.
    Bei der Messung an den Stripes muss z.B. 5,195 (5,xxx) im Display stehen.
    Werte die du beschreibst können da eigentlich nicht erscheinen, dann dürften deine LED's nicht funktionieren.

    Da scheinst du nicht an den richtigen Stellen zumessen, oder keinen Kontakt zu haben.
    Da wo man die LED's schneiden kannst sind doch Kupferflächen die mit +5V und GND bezeichnet sind, dort messen.

    gruß pclin
     

    Attached Files:

  3. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Hast natürlich recht, hab falsch genessen, war auf dem Data, auf +5 und GND bekomme ich nur ein OL was ja irgendwie micht richtig sein kann bzw. Zu hoher Wiederstand oder Leerlauf bedeutet?!
     

    Attached Files:

  4. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Auf 20 Stellen, 5 Volt geht nicht auf 2
    2 = Werte unter 2 Volt (da kommt dann OL)
    20 = Werte unter 20 Volt
    usw.

    gruß pclin
     
  5. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Oh man,
    ich muss noch viel lernen was das betrifft....

    Dann bekomme ich 4,65

    Hab ihn jetzt mal auf 4,9 (Schwankt zwischen 4,88 und 4,92) eingestellt, mal sehen ob es besser wird
     
    Last edited: 10 January 2021
    • Like Like x 1
  6. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Kann leider schon jetzt sagen das es nicht besser geworden ist, das flackern ist immer noch da.......
     
  7. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    4,65 Volt könnte das Problem gewesen sein, das ist auf jeden Fall zu wenig.
    Bei mehr als 5V macht der Wemos Probleme und die LED's altern schneller.

    gruß pclin
     
  8. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Hat das Problem aber leider nicht gelöst..., rein gefühlt ist es jetzt sogar teilweise schlimmer......
     
  9. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Auf deinem Video kann man das leider nicht gut sehen.
    Mit WLED feste Farbe oder Effekten in der WebUI tritt das nicht auf schreibst du.
    In der WebUI von hyperion hast du nichts groß verstellt?

    gruß pclin
     
  10. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Hab jetzt nochmal ein bisschen mit WLED rumgespielt,wenn eine Farbe eingestellt ist gibt es kein Flackern und auch bei Effekten kann ich es nicht wahrnehmen, mit ausnahme vom "ANdroid" Effekt, da gibt es in denn Ecken ein Zucken.
    VID_20210110_194642.mp4


    Auf den Videos ist es leider tatsächlich nicht so deutlich wie zu sehen wie es dann tatsächlich ist.
    VID_20210110_195707.mp4


    Könnte es an schlechten Lötstellen oder schlechten Verbindungsdrähten liegen? Bei Youtube Hyperion Testvideos allerdings sehe ich den Fehler nicht, bzw- da fällt er mich nicht auf
     
  11. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wenn es per WLED OK ist muss es ja von Hyperion bzw. von dem was an Daten geliefert wird.

    Dann kannst du alles was WLED, ESP, Stripes Lötstellen usw. angeht ausschließen.

    Es könnte vom Grabber kommen.
    Hast du das mal geprüft?
    Einen anderen Grabber verwendet?

    Es könnte vom Splitter/Switch/AVR/Kabeln kommen.
    Es könnte an Einstellungen liegen.

    Wenn es dir bei Youtube Hyperion Testvideos nicht auffällt. wann dann?
    Hast du mit Hyperion mal eine Feste Farbe gesetzt?
    Am besten verschiedene RGBW, Braun, Grau, Orange, tritt das da auch auf, und wenn bei welcher(n) Farben und Helligkeiten.

    gruß pclin
     
    Last edited: 10 January 2021
  12. Coolzero82

    Coolzero82 Member

    Messages:
    63
    Hardware:
    32/64bit, Wetek
    Hallo, welcher Grabber? Welcher Splitter/Switch/AVR?.

    Hatte ja oben geschrieben das ich das bei WLED jetzt auch einmal festgestellt hat, aber nie so deutlich wie beim normalen Fernsehen. Gefühlt ist es bei Kräftigen Farbtönen nicht si stark mit dem flackern wie bei helleren.

    Werd das die Tage nochmal durch testen, muss ja einen grund geben. Kannst du ein, zwei gute Test Videos empfehlen?

    Danke auf jedenfall schonmal für die Hilfe
     
  13. Bub4

    Bub4 Active Member

    Messages:
    127
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    • Like Like x 1
  14. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    585
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    • Like Like x 1