1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Sk6812 RGBW-NW mit RPi4,RaspBian Buster,Hyperion Alpha6

Discussion in 'German Talk' started by Cosmicbase, 10 July 2020.

  1. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Hallo zusammen,

    ich will SK6812 RGBW-NW am RPi4 betreiben. Leider komme ich nicht mehr weiter. Ich bringe sie einfach nicht richtig zum laufen.

    GND Netzteil ---> GND LEDs ----> GND Rpi
    V+ Netzteil ---> V+ LEDs
    Din LEDs ----> an GPIO 18 vom Rpi

    Aber leider Funktion kein Erfolg außer das so ca. 10 weiße LEDs am Anfang von der Einspeisung permanent weiß leuchten.

    Einstellungen in der config.txt ?
    Irgendwas noch installieren?

    Bitte um Hilfe.
     
    Last edited: 13 July 2020
  2. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Hier die Lösung. Der SK6812 RGBW-NW etc. lässt sich problemlos am SPI betreiben.

    Wichtig ist hier aber eine Abänderung der Buffersizegröße die im Standard auf 4096 eingestellt ist.



    Fügen Sie am Ende von /boot/cmdline.txt Folgendes hinzu. Beachten Sie, dass ich die Puffergröße auf 1024000 Byte einstellen.

    Code:
    sudo nano /boot/cmdline.txt
    Fügen Sie dies am Ende Zeile, nicht in einer neuen Zeile hinzu.

    spidev.bufsiz = 1024000

    Starten Sie den Pi neu und führen Sie ihn aus, um zu überprüfen, ob die Einstellung dauerhaft vorgenommen wurde.

    cat / sys / module / spidev / parameters / bufsiz

    In der /boot/config.txt habe ich mit
    Code:
    sudo nano /boot/config.txt
    folgendes geändert bzw. ergänzt.


    # Enable audio (loads snd_bcm2835)
    dtparam=audio=off

    [pi4]
    # Enable DRM VC4 V3D driver on top of the dispmanx display stack
    dtoverlay=vc4-fkms-v3d
    max_framebuffers=2
    [all]
    #dtoverlay=vc4-fkms-v3d
    core_freq=250


    mit STRG+O, Enter, STRG+X
    abspeichern und mit sudo reboot neu starten.

    Danach sollten die SK6812 RGBW funktionieren.
     
    Last edited: 13 July 2020
    • Like Like x 1
    • Agree Agree x 1
  3. eMd

    eMd New Member

    Messages:
    28
    Haben die LEDs SK6812 Rgbw den Vorteil eines richtigen weißtones?

    Muss man dafür die mit warmweiß oder kaltweiß nehmen?

    Funktionieren die auch mit hyperion.ng?

    MfG
    eMd
     
  4. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    857
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    1. Ja
    2. Nimm am besten die normal weiß. Die sehen am besten aus. Also RGBNW
    3. Ja
     
  5. eMd

    eMd New Member

    Messages:
    28
  6. Paulchen-Panther

    Paulchen-Panther Moderator Staff Member Developer

    Messages:
    857
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
  7. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Also ich habe meine bei AliExpress bestellt. Wenn jemand 3-4 Wochen warten kann, der kann hier sehr viel Geld sparen. Meine SK6812 RBGW-NW haben schlappe 22,- gekostet. Und das mit 60 LEDs pro Meter. Also ins Summe 300 LEDs.
    Bei uns bestellt ist man gleich mal 60,- los.
    Zum Thema Weiston kann ich nur sagen das es hier auf den persönlichen Geschmack ankommt.
    Ich habe habe die Sk6812 RGBW-NW und bin zufrieden.
     
  8. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    384
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    60 LED/m ist super, und wenn man auf Ebay richtig sucht bekommt man 5m 60 LED/m IP 30 unter 40 Euro, Kostenfreie Lieferung in 2-3 Tagen.
    RGBW-NW (Nature White) ist aus meiner Sicht die beste Wahl.

    gruß pclin