1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

WLED Talk & Support

Discussion in 'German Talk' started by TPmodding, 10 March 2020.

  1. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Ja ich habe APA102 aber mein D1 Mini ist noch nicht da.
    Wenn ihr Geduld habt werde ich berichten.
    Mit dem Arduino Uno R3 funktionieren die APA102 einwandfrei.
    Für die Signalleitung habe ein CAT7 benutzt und den Schirm auf GND gelegt.
     
  2. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    So ist es leider mit den lpd8806 nicht benutzbar!

    gruß pclin
     
    Last edited: 13 March 2020
  3. Akriss

    Akriss Active Member

    Messages:
    563
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    I converted the esp2866/wemos module I made for Scilor's code ( https://hyperion-project.org/thread...h-esp8266-esp32-for-hyperion.3004/#post-12415 )

    I just had to change pin assignment (in file NpbWrapper.h):
    Code:
    #if defined(USE_APA102) || defined(USE_WS2801) || defined(USE_LPD8806)
    #define CLKPIN 14   <-CHANGED
    #define DATAPIN 13   <-CHANGED
    #if BTNPIN == CLKPIN || BTNPIN == DATAPIN
      #undef BTNPIN  // Deactivate button pin if it conflicts with one of the APA102 pins.
    #endif
    Although I do not have it in use with Hyperion at the moment.
    However, its working well and with the Level buffer/shifter I have yet to see any flickering.

    Nevermind i see flickering with brightness change as well.
     
    Last edited: 11 March 2020
    • Like Like x 1
  4. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Was mir auch aufgefallen ist, ich konnte das Ambilight nicht mit der Lampe syncen.
    Farbe und Effekten haben funktioniert.
    Ist das normal?

    Hatte das auch umgekehrt versucht, also Lampe mit hyperion und dann sync auf die Stripes am TV.

    gruß pclin
     
  5. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @Akriss i think there is a perfomance issue with the esp OR maybe a power issue? changing the leds needs to much power from the PSU, are the leds and wemos at the same PSU? maybe a capacitor could help?

    @pclin habs nicht versatnden, könntest du es genauer erläutern?
     
  6. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Wenn iman z.B. 2 WLED betreibt, kann man ja in der WLED Oberfläche den Sync Button verwenden.
    So wird dann dieser WLED als Master und die anderen WLED Clients und sollen das gleiche machen.
    Das geht auch bei Farben und Effekten.

    Läuft aber auf dem 'Master' Ambilight mit Hyperion, kommt bei den 'Clients' leider nicht die gleiche Ansteuerung der LED's.
    Da bleibt dann das was vorher eingestellt war.

    gruß Pclin
     
    Last edited: 12 March 2020
  7. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    achsooo ok die option, ja müsste man eventuell mal ein issue eröffnen...ich finds auch "doof" das man die "live" option nicht irgendwie deaktivieren kann bei wled, die hat immer die höhere prio
     
  8. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Also ist das richtig was über UDP reinkommt kann WLED nicht, oder z.Zt. nicht auf andere WLED-Devices syncen.
    Und ja eine Option zwischen UDP 'live' und Color bzw. Effekt umschalten zu können wäre auch schön/sinnvoll.

    gruß pclin
     
    Last edited: 12 March 2020
  9. Akriss

    Akriss Active Member

    Messages:
    563
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, 32/64bit, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    Most likely!

    I thought as well. So I've ordered a bunch of (https://github.com/srg74/WLED-wemos-shield/tree/master/resources ) PCB board and enough parts to assemble. 10 pieces of the Ver .92 board. (Sigh. . he has ver .93 now. . . . Ordered 10 of the .93 board as well, $1(US) per PCB board it's cheap

    The .92 board and parts where delivered a few days ago. Probably a Sunday project.
    I well try his esp32 board as well at some point. ( https://github.com/srg74/Controller-for-WLED-firmware)
    Edit: oops i meant This(QuinLED-Dig-Uno) esp32 board ( https://quinled.info/2018/09/15/quinled-dig-uno/)
     
    Last edited: 12 March 2020
  10. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ich habe meine SK6812 RGBW-NW 60LED's/m vorhin bekommen.
    Erster Eindruck absolut super! :)
    So hatte ich mir das Weiß gewünscht.
    Auch die anderen Farben sind besser als mit WS2811, WS2812b oder LPD8806.
    Aber das konnte man ja schon aus dem Datenblatt vermuten, Wavelength(nm) und Luminous intensity(mcd) sind da einfach besser, gleichmäßiger als bei den anderen LED's die ich bisher getestet habe.
    Die kommen auf jeden Fall hinter den TV. ;)

    Nur bei dem Stripes bin ich nicht ganz glücklich, war an einigen Stellen stark zerknautscht und an einem 50cm Abschnitt muss ich nachlöten.

    Mit WLED gibt es auch keine Probleme, habe die an den nodeMCU gehängt an dem vorher die Lampe mit WS2812b dran war.
    Anzahl der LED's eingestellt 4-channel type (RGBW) aktiviert.
    Muss jetzt noch die einzelnen Einstellungen durch testen.
    None, Brighter, Accurate, Dual und Legacy.
    Es gibt auch kein Flackern wie bei den LPD8806.

    gruß pclin
     
  11. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ich habe Sie jetzt mit hyperion am laufen, super! :bigsmile:
    Habe alle Werte auf Default gestellt, ist soweit erstmal am besten.
    Ist sehr empfindlich was die Baudrate angeht, 800.000 liefert sehr gute Ergebnisse.
    Sparks Effekt kommt endlich hervorragend.
    Erstaunlicherweise habe ich auch ohne nachlöten keine Probleme bei Hyperion.
    Teste grade mit dem 'Atmolight Ambilight Test Video (Youtube)' sieht sehr gut aus!
    Der Stripe liegt aber noch am Boden...

    gruß pclin
     
  12. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Wie kann ich die Baudrate einstellen?
     
  13. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Bei Hyperion in der hyperion.config.json, bei WLED ist das wenn überhaupt wohl hard coded.

    Wenn die Baudrate zu gering ist gibt es deutliche Verzögerung zwischen TV Bild und den LED's.
    Hatte ich bisher noch bei keinem anderen LED Type.

    gruß pclin
     
    Last edited: 13 March 2020
  14. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    SK6812 RGBW-NW ist die Dream Kombi mit Hyperion und WLED! ;)
    Mit Abstand das beste was ich bisher gesehen habe!
    Mit WLED Effekte scheint es aber Probleme zu geben, oder es liegt doch irgendwie am Stripe.
    Muss ich aber noch weiter testen.

    Am WE baue ich die hinter den TV da werden es dann 268 LED's.

    gruß pclin

    HyperionSK6812.png
     
    Last edited: 13 March 2020
  15. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Danke Dir :)
    Also nur in Hyperion.ng die Baudrate auf die 921600 (Upload speed: Any, 921600 recommended) stellen.
    https://github.com/Aircoookie/WLED/wiki
     
  16. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ich habe es grade mit 1.000.000 ausprobiert, das Ergebniss war wieder deutlich schlechter als mit 800.000, SK6812 ist wirklich empfindlich was die Baudrate angeht.
    Das lässt sich in HyperionControl ja ganz schnell testen Baudrate einstellen, speichern und hyperion und hyperion-aml wird neugestartet.

    gruß pclin
     
    Last edited: 13 March 2020
  17. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    @pclin ein kleines vergleichsvideo würde mich freuen...

    @Akriss i have also designed a little pcb for the wemos with an cap + level shiffter
    Bildschirmfoto 2020-03-13 um 01.11.14.png

    @Cosmicbase upload speed != baudrate...das ist nur die upload geschwindkeit der binarys auf den wemos...
     
  18. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Achso jetzt verstehe ich.
    Ich meine nur weil die Arduino's bei 500000 Baudrate dicht machen, das der ESP8266 deutlich mehr schafft, was sich ja auch an der Schnelligkeit der APA102 bemerkbar macht.
     
  19. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    @TPmodding
    Video kommt wenn die LED's am TV sind.

    gruß pclin
     
    • Like Like x 1
  20. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ich habe mal einen Testaufbau gemacht.
    WS2812b und SK6812
    Beide werden über hyperion angesteuert.
    In HyperionControl schalte ich die Testbilder für den Farbabgleich

    Weiß 255|255|255
    Rot 255|0|0
    Grün 0|255|0
    Blau 0|0|255
    Cyan, Magenta und Gelb

    WS2812b ist in den Hyperion Einstellungen Farb Optimiert sonst gibt es bei Weiß Blaustich, SK6812 mit Default Werten.
    Helligkeits Werte sind bei beiden identisch eingestellt.

    Leider sieht man das im iPhone Video nicht zu 100% wie in Live.
    Den unterschied bei weiß kann man aber schon erkennen.
    Wenn man sich das Video öfter ansieht und mal nur auf jeweile eine Led konzentriert sieht man aber auch die Unterschiede.

    Auto-calculate white channel from RGB = None

    https://www.dropbox.com/s/nl0e6ntk4ksze83/Video 14.03.20, 11 32 19.mov?dl=0

    gruß pclin
     
    Last edited: 14 March 2020