1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

WLED Talk & Support

Discussion in 'German Talk' started by TPmodding, 10 March 2020.

  1. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Die LED Anordnung muss bei Hyperion.ng angegeben werden oder in WLED?
     

    Attached Files:

  2. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Sorry für meine Neugier, aber was bedeutet das protocol 2, die meisten haben was von protocol 0 stehen ?
     
    Last edited: 17 March 2020
  3. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Prototocol 0 geht auch.
    Für viele LED am ESP steht im Wiki aber Protocol 2 einfach mal nachlesen

    Gruß pclin
     
  4. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    LED Anordnung machst du in Hyperion.
    In WLED gibst du nur die gesamt Anzahl ein.
    Gruß pclin
     
  5. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Das lustige an der Sache das bei Hyperion.ng im WebGui keine Einstellungen wie protocol, Baudrate, maxPacket gibt.
    Entweder wurden diese Einstellungen nie für wichtig empfunden oder sie müssen manuell in die .json eingepflegt werden.
     
  6. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    musst nur die ip eingeben, sonst nichts...port etc passt so alles, mach kein hexenwerk draus ist ganz easy :p
     
  7. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Hmm nur weil nicht mal dokumentiert ist welcher Port. In Hyperion.ng ist der Standard Port 5568 siehe Screenshot.
    Andere tragen 19446 ein. In WLED ist unter Broadcast Port 21324 hinterlegt.

    Vielleicht muss ich die Weiterleitung aktivieren, die ist bei mir deaktiviert und keine IP Adresse vom WLED hinterlegt.
     

    Attached Files:

    Last edited: 17 March 2020
  8. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Broadcast Port 21324 Ist für WLED zu WLED Device
     
  9. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Kannst du mal deine komplette Hyperion config posten?
     
  10. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Erst wenn du schreibst das es mit WLED leuchtet. ;)
     
  11. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
  12. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Also zunächst mal danke für eure Hilfe und Antworten.
    Leider komme ich nur auf WLED drauf ob über IP oder App.
    Leuchten tut nur der D1 Mini und zwar blau :D.
    Aber ist ja wohl das kleinste übel. Ich weiß beim besten Willen nicht warum die LEDs nicht anspringen.
    Mit dem Arduino funktioniert es auch.
    Muss ich in Segments was einstellen??
     
  13. TPmodding

    TPmodding Administrator Staff Member Administrator

    Messages:
    1,883
    Hardware:
    RPi1/Zero, RPi2, RPi3, +Arduino, +nodeMCU/ESP8266
    nein, segmente sind was anderes...hast du den richtigen pin genomme? zeig mal bitte ein foto...(aber eins wo man auch detail sieht wie was verbunden ist...)
     
  14. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Bin mal kurz beim löten ;)
    Also schön langsam glaub ich der D1 Mini hat ein Defekt.
    Alle Pins überprüft und nachgelötet.
     
    Last edited: 17 March 2020
  15. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Es brennen schon mal 3 oder 4 LEDs

    Habe mir eben den NodeMCU Lua Amica Modul V2 ESP8266 ESP-12F WIFI Wifi Development Board mit CP2102 bestellt.

    Mein Wemos D1 Mini hat den CH340 drauf was zwar nicht schlimm ist aber die neueren Boards werden bevorzugt mit CP2102 bestückt.

    Ich werde berichten wenn der Amica da ist. ;)
     
    Last edited: 18 March 2020
  16. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Ich verwende ja WLED mit Hyperion auf der Dreambox One.
    Auf anderen enigma2 Receivern funktioniert ja leider kein Hyperion.
    Dort kann man aber Enigmalight per USB an den Wemos ESP8266 mit WLED anschließen.
    Einstellung Adalight/Momo /dev ttyUSB0.
    Getestet auf einer Dreambox DM900 mit denn von mir erstellten Paketen für Enigmalight.

    gruß pclin
     
  17. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Ich habe APA102 und die funktionieren super. Habe heute den NodeMCU bekommen und ja die LEDs leuchten :).

    Jetzt kommt nur noch Hyperion.ng dran. Und wenn ich die
    "rate": 800000,
    "maxpacket": 1450,
    "protocol": 2,

    in die config einfüge und per webui importieren will kommt ein Fehler das die Datei wohl Defekt sei.
    Also kann ich händisch unter Hyperion.ng nur bedingt was ändern.
    Oder sieht das jemand anders?
     
    Last edited: 20 March 2020
    • Like Like x 1
  18. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Und warum machst du nicht was TPmodding in Post #66 geschrieben hat?
    Ich hatte ja schon geschrieben das ich kein hyperion-ng verwende und nicht sagen kann ob du das verwenden kannst/musst.

    gruß pclin
     
  19. Cosmicbase

    Cosmicbase Member

    Messages:
    315
    Hardware:
    RPi3, +Arduino
    Ich kann es momentan nicht testen weil meine Gemahlin TV schaut. Aber ich habe den Verdacht das der Odroid N2 der Übeltäter ist. Ihn habe ich für die Stromversorgung benutzt. Ich werde den NodeMCU über eine andere Stromquelle probieren.

    Ich hoffe das mir das neuere Hyperion.ng kein Strich durch die Rechnung macht.
     
  20. pclin

    pclin Active Member

    Messages:
    380
    Hardware:
    +nodeMCU/ESP8266
    Es reicht über das USB Kabel oder der NodeMCU hat einen 5V PIN 'VIN' da kanst du die 5V vom Netzteil das die LED's treibt anschließen.
    Ist doch ganz einfach.
    Und wenn die LED's mit WLED leuchten wie du schreibst ist doch die Stromversorgung auch schon OK.

    gruß pclin